Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

Guardians of the Galaxy 2: Vater von Star-Lord enthüllt - doch welche Rolle spielt Sylvester Stallone? Trailer & Infos!

2017 startet Phase 3 des Marvel Cinematic Universe (MCU) richtig durch. Nachdem schon im vergangenen Jahr „The First Avenger: Civil War“ und „Doctor Strange“ die aktuelle Phase eröffneten, gehen dieses Jahr gleich drei neue Einträge an den Start. Den Auftakt bildet „Guardians of the Galaxy 2“ und die Rückkehr der bunten Chaos-Truppe um Star-Lord (Chris Pratt) wird schon freudig erwartet. Der neuste Trailer macht nochmal richtig Vorfreude und lüftet ganz nebenbei noch ein Geheimnis!

Bevor sich die sympathischen Rabauken den restlichen Marvel-Superhelden in „The Avengers 3: Infinity War“ anschließen, dürfen sie sich zunächst in ihrem zweiten Film beweisen. Das Schicksal der Galaxy steht in „Guardians of the Galaxy 2“ einmal mehr auf dem Spiel, wie der neueste Trailer deutlich macht, doch auf Star Lord / Peter Quill wartet eine noch größere Herausforderung: Das erste Treffen mit seinem Vater.

“Guardians of the Galaxy 2″ Trailer:

Kurt Russel gibt in „Guardians of the Galaxy 2“ den Vater von Star-Lord

Schon kurz vor dem neuesten Trailer wurde das Aussehen von Kurt Russell als Ego durch Spielfiguren bekannt, doch die neuesten Ausschnitte zeigen uns den Vater von Star-Lord erstmals offiziell in Fleisch und Blut. Mehr als eine kurze Begrüßung wird uns allerdings nicht gegönnt; wie Vater und Sohn miteinander zurechtkommen, erfahren wir wohl erst ab dem 27. April 2017, wenn „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ in den deutschen Kinos startet.

Das wissen wir bislang über „Guardians of the Galaxy 2“

Neben Kurt Russell werden wir im Marvel-Abenteuer “Guardians of the Galaxy 2″ weitere neue Gesichter begrüßen können. Pom Klementieff („Oldboy“) wird als Mantis die Rasselbande vergrößern, Elizabeth Debicki („Codename U.N.C.L.E.“) gibt in der Rolle von Ayesha diesmal die große Gegenspielerin und sogar Sylvester Stallone konnte sich eine kleine Rolle sichern. Welche das ist, hält Regisseur James Gunn noch zurück. Die Gerüchteküche munkelte, dass Stallone wieder in die Rolle des Judge Dredd schlüpfen könnte, die er bereits im Film von 1985 verkörperte. Das allerdings können Kenner des Marvel-Universums ausschließen, denn Dredd ist keine Figur daraus. Wir werden uns überraschen lassen müssen! Oder uns gedulden, bis neue Cast-Infos aus Hollywood geleakt werden.

Natürlich müssen wir trotz der Neulinge nicht auf das vertraute Personal verzichten. Neben Star-Lord sind auch Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Rocket (Bradley Cooper) und Groot (Vin Diesel) wieder mit von der Partie. Außerdem kehrt Star-Lords Ersatzvater und Weltraumpirat Yondu (Michael Rooker) zurück und auch Gamoras Adoptiv-Schwester Nebula (Karen Gillan) lässt sich blicken, wobei sie diesmal wohl auf der Seite der Guardians kämpfen wird. 

Kommentare