News

"Game of Thrones" Staffel 6: Zeigt dieser Trailer den Tod eines Fanlieblings?

Am 24. April 2016 ist es soweit. Die sechste Staffel der HBO-Serie “Game of Thrones” läuft an und wird damit hoffentlich einige Fragen beantworten, die Fans der Reihe seit dem Ende der vorherigen Staffel unter den Fingern brennen. Die neue Staffel wird vermutlich ähnlich blutig ablaufen wie die bisherigen und der neueste Trailer könnte einen Tod ankündigen, der viele bestürzen würde. 

Achtung: Der folgende Artikel enthält Spoiler für die ersten fünf Staffeln von “Game of Thrones”!

Staffel 6 der Serie “Game of Thrones” wird eine große Änderung mit sich bringen: Zum ersten Mal wissen die Leser der Bücher von George R. R. Martin nicht, was passieren wird und somit tappen diesmal alle im Dunkeln. Das Schicksal einer beliebten Figur könnte sich jedoch im neuen Trailer offenbart haben. Darin zu sehen ist die Hall of Faces, die bereits aus der fünften Staffel bekannt ist. Es werden einige Gesichter von Verstorbenen gezeigt, wie beispielsweise Eddard “Ned” Stark (Sean Bean) oder Joffrey Baratheon (Jack Gleeson), während aus dem Off einige Zitate von ihren zu hören sind.

Und ganz am Ende wird uns das blasse, leblose Gesicht von Tyrion Lannister (Peter Dinklage) gezeigt.

Trailer zur Staffel 6 von “Game of Thrones”

Jetzt drängt sich die Frage auf: Was hat das zu bedeuten? Wurde uns hier soeben angekündigt, dass Tyrion in der sechsten Staffel sterben wird? Oder haben sich die Verantwortlichen einen kleinen Scherz erlaubt und wollen die Aufregung vor dem Start der sechsten Staffel in die Höhe treiben? Wohl eher letzteres.

Tyrion ist ein – wenn nicht sogar der – Fanliebling der Serie und sein Tod würde dementsprechend äußerst hohe Wellen schlagen. Es ist deswegen unwahrscheinlich, dass sein Ableben in einem Trailer vorweggenommen wird, anstatt die Zuschauer damit zu überraschen und zu schockieren, wie es in der Vergangenheit bei wichtigen Charakteren der Fall war.

Letztlich werden wir uns wohl bis April gedulden müssen, um eine endgültige Sicherheit zu erhalten; auch was das Schicksal von Jon Snow (Kit Harington) anbelangt. Er war ebenfalls in der Hall of Faces unter den anderen Toten zu sehen, allerdings wurde der Darsteller am Set für Dreharbeiten zur sechsten Staffel gesichtet. Vielleicht waren es lediglich Aufnahmen für eine Rückblende, eine Vision oder dergleichen, vielleicht aber auch das erste Zeichen einer Rückkehr.

Kommentare