Gambit (1987)

Gambit Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Gambit: Zweiteiliger Politthriller, in dem die Bundesregierung von Terroristen erpresst wird.

Kurz nachdem er in einem Interview mit einer Journalistin seine Absicht geäußert hat, auspacken zu wollen, wird der Rechtsterrorist Konrad Stromberg ermordet. Ein ähnliches Schicksal erleidet auch der Kleingauner Steinbrenner, der nach dem Tod eines deutschen Atomforschers im Bordell in Marrakesch in den Besitz geheimer Unterlagen gekommen war. Zur gleichen Zeit wird die deutsche Bundesregierung von einer Organisation namens O.D.I.N. erpresst, die mit einem Angriff auf ein Atomkraftwerk droht.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • TV-Zweiteiler, in dem das “Theo gegen den Rest der Welt”-Duo Peter F. Bringmann (Regie) und Matthias Selig (Drehbuch) das Szenario einer atomaren Erpressung der Bundesregierung entwirft. Seinerzeit erregte der Politthriller nicht zuletzt deshalb Aufsehen, weil die Ausstrahlung durch den WDR aus diversen Gründen mehrmals verschoben wurde. Als unerschrockene Journalistin versucht Despina Pajanou (“Doppelter Einsatz”), Licht in das Wirrwarr aus Rechtsterroristen, Staatssekretären, Verfassungsschützern und Leichen (u.a. Max Tidof und Rolf Zacher) zu bringen.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • X-Men-Spin-Off: Rupert Wyatt führt Regie bei "Gambit"

    X-Men: Zukunft ist Vergangenheit beförderte nicht nur frischen Wind in das Franchise, es setzte zugleich einen bedeutenden Wendepunkt in der X-Men-History. Ab diesem ist es nun möglich, viele bekannte Geschichten auf völlig neue Weise zu interpretieren. Marvels Mutanten-Universum ist darüber hinaus aber immer noch zu weiten Teilen unerforschtes Land. Das soll natürlich nicht so bleiben, und deshalb schickt sich die...

  • X-Men: Spin-Off "The New Mutants" in Planung

    Die 20th Century Fox macht keinen Hehl daraus, dass sie bestrebt ist, das X-Men-Universum zu erweitern. Mit Filmen wie Deadpool (Ryan Reynolds) und Gambit (Channing Tatum) erhalten nach Wolverine (Hugh Jackman) nun zwei weitere Mutanten Soloauftritte auf der großen Leinwand. Zudem gibt es noch Gerüchte um einen möglichen X-Force-Film. Sicher ist allerdings schon, dass die altgedienten X-Men in absehbarer Zeit Konkurrenz...

  • Deadpool-Film mit Ryan Reynolds: Drehbeginn in Kürze

    Gute Aussichten für die Fans der Super-Mutanten aus dem Hause Marvel: Demnächst startet der Dreh zum lange herbeigesehnten Deadpool-Spin-Off. In der Hauptrolle als Plappermaul-Söldner wird selbstverständlich Ryan Reynolds zu sehen sein. Wie "Global News" berichtet, werden die Dreharbeiten noch diesen März in Vancouver, Ryan Reynolds Heimatstadt, anlaufen. Dort war schon X-Men: Zukunft ist Vergangenheit produziert...

  • X-Men: Gambit-Film mit Channing Tatum schon 2016

    Der X-Men-Ableger über den Glücksritter Gambit hat nun einen offiziellen Starttermin in 2016. Und wie bereits angekündigt, geht die Hauptrolle an Magic Mike-Star Channing Tatum. In Marvels Mutanten-Universum tummeln sich noch eine Reihe von Charakteren mit Superkräften, deren Zugehörigkeit zu den X-Men als eher lose zu bezeichnen ist. Einer davon ist Gambit, der die Fähigkeit besitzt kinetische Energie zu erzeugen...

Kommentare