Funny Money (2006)

Funny Money Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Seit Jahrzehnten geht Henry Perkins jeden Morgen in die Wachsfrüchtefabrik, um dort brav seine von niemandem gewürdigte Arbeit als Buchhalter zu verrichten. Als er eines Abends mit der U-Bahn zurück nach Hause fährt, verwechselt er seinen Aktenkoffer mit dem ähnlich ausschauenden Gepäck eines rumänischen Gangsters. Fünf Millionen finden Henry und seine Frau in dem Koffer. Henry weiß, dass die Gangster seine Adresse durch seine Tasche haben. Trotzdem beschließt er, das Geld zu behalten. Komme, was da wolle. Und es kommen so einige.

Der brave Buchhalter Henry Perkins (Chevy Chase) gerät an einen Koffer voller Mafiageld und damit in die Versuchung seines Lebens. Turbulente Kriminalkomödie mit Starbesetzung.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Comedy-Superstar Chevy Chase (“Die schrillen Vier auf Achse”) beweist, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört, als Millionär auf Abruf in dieser turbulenten Kriminalkomödie um einen braven Bürger, der im Angesicht der guten Gelegenheit beschließt, vielleicht nicht mehr ganz so brav zu sein. Korrupte Cops, penetrante Staatsanwälte, echte und falsche Freunde, sowie natürlich jede Menge ungemütliche Gangster wollen ihren Teil vom Kuchen und müssen nach allen Regeln der Screwball-Comedy ausgetrickst werden. Aussichtsreich!

Darsteller und Crew

Kommentare