Freibeuter des Todes (1980)

Originaltitel: The Island
Freibeuter des Todes Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Freibeuter des Todes: Michael Caine gerät in die Gewalt von modernen Piraten.

Journalist Blair Maynard soll in der Karibik herausfinden, warum dort in den letzten Jahren eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Schiffen und Menschen verschwunden ist. Gemeinsam mit seinem zwölfjährigen Sohn Justin gerät er in die Gewalt einer Gruppe von Piraten, deren Vorfahren sich vor mehr als 300 Jahren auf einer Insel angesiedelt hatten. Piratenanführer Nau ist erfreut über das frische Blut und beschließt, Justin zu adoptieren. Während Justin sich mit dem Piratenleben anzufreunden scheint, sucht Blair verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit dem Erfolg von “Der weiße Hai” startete eine Reihe von Verfilmungen von Romanen des Autors Peter Benchley, die hier um einen unausgegorenen Piratenfilm erweitert wird. Benchley selbst schrieb das Drehbuch, für die Regie war Michael Ritchie (“Billy McKay – Der Kandidat”) zuständig, die Hauptrolle übernahm Michael Caine. Der realistischen Brutalität der Piraten stehen zweitklassige Special-Effects und einige logische Löcher in der Handlung gegenüber.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Hangover-Macher gut im Geschäft

    Todd Phillips gelang mit der Komödie Old School ein erster beachtlicher Erfolg, bevor sich der Regisseur mit dem Megahit The Hangover über Nacht in die erste Riege der Comedy-Filmemacher in Hollywood katapultierte. Zwar blieb der zweite Teil des Kassenerfolges hinter den Erwartungen zurück, für Phillips stehen in der Traumfabrik jedoch nach wie vor alle Türen offen: zur Zeit beschäftigt sich der Regisseur parallel...

  • Koch: Neuheiten im Januar & Februar 2008 [Update]

    Koch Media hat ihr DVD-Programm für die beiden ersten Monate des Jahres 2008 aktualisiert. Der Horror-Schocker “Storm Warning” wird sowohl in geschnittener als auch ungeschnittener Version erscheinen. Neu hinzugekommen sind der Westernklassiker “Vierzig Gewehre” mit Barbara Stanwyck, der Thriller “U-Boot in Not” mit Charlton Heston und David Carradine sowie der Horror-Thriller “Freibeuter des Todes” mit Michael Caine...

  • Sean Bean in "The Island"

    Darsteller Sean Bean, der in der The Lord of the Rings Trilogie als Boromir zu sehen war, wird in dem Film The Island die Rolle des Bösewichts bekleiden. In den Hauptrollen des von Michael Bay (Bad Boys) inszenierten Films werden Ewan McGregor und Scarlett Johansson zu sehen sein. Der Film handelt von einem Wesen (Ewan McGregor), das in einer Einrichtung gefangen gehalten wird und versucht auszubrechen.

  • Hounsou und Buscemi auf der Insel

    Die beiden Darsteller Djimon Hounsou und Steve Buscemi werden in dem Michael Bay Projekt The Island mitwirken. Djimon Hounsou war zuletzt in Jim Sheridans In America zu sehen und wurde dafür für einen Oscar nominiert. Steve Buscemi war zuletzt in Jim Jarmuschs Coffee and Cigarettes zu sehen. The Island handelt von einem Wesen (Ewan McGregor), das von einer Insel entfliehen will. Seine einzige Vertraute wird von Scarlett...

Kommentare