Forsthaus Falkenau (18. Staffel, 14 Folgen) (2007)

Forsthaus Falkenau (18. Staffel, 14 Folgen) Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Forsthaus Falkenau (18. Staffel, 14 Folgen): In der 18. Staffel tritt Hardy Krüger jr. die Nachfolge von Christian Wolff als Förster an.

Stefan Leitner ist im bayerischen Küblach geboren. Als Jugendlicher wanderte er mit seinen Eltern nach Kanada aus, wo er als Ranger arbeitete. Nun kehrt der allein erziehende Vater einer pubertierenden Tochter als Nachfolger des Revierförsters Martin Rombach in die alte Heimat zurück. Mitarbeiter und Waldbauern müssen sich erst an den Neuen im “Indiana-Jones”-Outfit gewöhnen. Privat findet Leitner in der Ärztin Dr. Sonja Schwanthaler eine neue Liebe.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Hardy Krüger Jr. löste 2006 nach 18 Jahren Christian Wolff als Hauptdarsteller der beliebten Familienserie “Forsthaus Falkenau” ab. Die etwas betulich gewordene Vorabendserie sollte mit dem ehemaligen Teenie-Schwarm nicht nur jünger, sondern auch lustiger werden, wie das ZDF zum Auftakt der 18. Staffel mitteilte. 7,65 Mio. Zuschauer sahen den Pilotfilm zur neuen Staffel. Nach guten Quoten wurde 2007 die zweite Staffel mit Hardy Krüger Jr. als dynamischem Förster gedreht.

Darsteller und Crew

Kommentare