Floris von Rosemund (1973)

Floris von Rosemund Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Floris von Rosemund: Mantel-und-Degen-Serie um einen niederländischen Robin Hood.

Der junge, adlige Ritter und Abenteurer Floris von Rosemund kehrt in seine niederländische Heimat zurück, um das Erbe seines Vaters anzutreten. Doch auf der Burg seiner Familie hat sich der finstere Herzog von Grauberg breitgemacht. Floris beginnt einen Rachefeldzug gegen Unrecht und Unterdrückung und hilft fortan den Armen und Schwachen im Land. Immer an seiner Seite ist dabei sein orientalischer Freund Sindala. Dem Magier gelingt es durch seine Taschenspielertricks immer wieder, für Verwirrung zu sorgen und Floris aus so manch brisanter Situation zu retten.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • 1969 inszenierte Paul Verhoeven die niederländische Abenteuer-Serie “Floris” mit Rutger Hauer in der Titelrolle. Die Serie war damals überaus erfolgreich in ihrem Heimatland und wurde sogar in Comic-Heften fortgesetzt. 1975 entstand ein deutsches Remake der Serie unter dem Titel “Floris von Rosemund”. Die Titelrolle übernahm erneut der inzwischen sehr populäre Hauer. Die deutsche Version kam zwar deutlich klamaukiger daher als das Original, war aber Mitte der Siebziger mindestens genauso beliebt und hat bis heute ihre Fans.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.