Fixing Frank (2001)

Fixing Frank Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Ist Schwulsein heilbar? Dr. Apsey meint na klar, und ist damit nur einer von vielen Psychologen in den Vereinigten Staaten, die Therapien für Homosexuelle anbieten, die gerne heterosexuell werden würden. So einer muss doch als Scharlatan zu entlarven sein, denkt sich Dr. Baldwin, ebenfalls Psychologe, und überredet seine bessere Hälfte, den Autoren Frank, sich zum Schein bei Apsey als therapiewillig auszugeben. Frank beschließt, über den Versuch eine Reportage zu verfassen, und ist selbst am meisten erstaunt von den daraus resultierenden Erkenntnissen.

Ein junger Journalist plant eine Enthüllungsstory über einen Psychologen, der sich brüstet, Homosexuelle umzudrehen. Dabei erlebt er die eine oder andere Überraschung. Einfühlsames, kluges Low-Budget-Drama.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ein (zumindest in Amerika) höchst kontrovers diskutiertes Thema nimmt dieses gut gespielte und clever gestrickte Low-Budget-Drama zum Anlass, sich Gedanken zum Thema homosexuelle Identität und deren Wurzeln zu machen. Der Titelheld, zunächst so gefestigt in seinen Ansichten wie wahrscheinlich die meisten Zuschauer aus der anvisierten Zielgruppe (Gay Community), kommt in der Auseinandersetzung mit dem provokanten Wissenschaftler (glänzend: Dan Butler, der Supermacho Bulldog aus “Frasier”) jedenfalls mächtig ins Grübeln. Differenziert, einfühlsam, klug.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Pro-Fun: Neuheiten im April 2010

    Pro-Fun Media hat für den 28. April 2010 eine Reihe von neuen Gay-Filmen auf DVD angekündigt. In “Donald Strachey: Ice Blues” ist der titelgebende Privatdetektiv nach “Mord auf der anderen Seite” zum zweiten Mal zu sehen. Der Thriller erscheint, ebenso wie das nach einem Bühnenstück entstandene Drama “Fixing Frank” um die fragwürdige “Konversations-Therapie”, bei der Schwule zu Hetereosexuellen verwandetl werden...

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.