Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Ein Fall für Fingerhut (2010) Film merken

Ein Fall für Fingerhut Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Fall für Fingerhut: TV-Krimikomödie mit Cordula Stratmann als Hobbydetektivin.

Floristin Carla Fingerhut wird nächtens in einem Hotelhof Zeuge, wie eine Leiche entsorgt werden soll und entkommt selbst nur knapp dem Meuchler. Weil jedoch keine Spuren zurückbleiben und weit und breit keine Leiche auftaucht, schenkt Kommissar van Bosch ihren Ausführungen keinen Glauben. So wird der Hobbydetektivinnen-Geist in der passionierten Krimileserin geweckt, und Carla wandelt schon bald auf Miss Marples Spuren.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Joseph Orrs Film schert sich überhaupt nicht um aktuelle Krimitrends, um Tempo oder moderne Optik. Hier liegt die Kraft in der Beschaulichkeit. Komödiantin Cordula Stratmann erhält viel Spielraum, um ihre sympathische Hauptfigur zu entfalten und mit dem ihr eigenen Humor auszustatten. Der klassische Whodunit-Plot tritt bisweilen in den Hintergrund, verliert aber nicht seinen Reiz. Und Götz Schubert und Philipp Moog geben überzeugende Sidekicks, denen man mit Freude dabei zusieht, wie sie unter der Fuchtel der resoluten Frau Fingerhut stehen.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare