News

"Die Mumie": Erste Bilder zeigen Sofia Boutella als Monster

Nicht einmal mehr ein Jahr trennt uns von dem Kinostart von Universal Neuauflage des Horror-Klassikers “Die Mumie”. Kernstück des Films neben den Hollywood-Stars Tom Cruise und Russell Crow ist natürlich das wieder zum Leben erweckte Monster selbst. Dieses wird von Sofia Boutella verkörpert und wie wir uns das vorzustellen haben, wird nun durch erste Bilder ersichtlich.

Setbilder von Universals “Die Mumie” sind kürzlich an die Öffentlichkeit gelangt und liefern uns einen ersten Eindruck vom titelgebenden Monster. Dabei handelt es sich um eine wiedererweckte Königin aus dem alten Ägypten, die mit ihren Kräften die Menschheit bedroht. Die Rolle übernimmt Sofia Boutella, die durch ihren Part als Killerin mit Klingenbeinen in “Kingsman: The Secret Service” auf sich aufmerksam machte.

Neben Boutella werden in “Die Mumie” die Schauspielgrößen Tom Cruise und Russell Crowe zu sehen sein. Der Film startet am 08. Juni 2017 in den deutschen Kinos und ist als Auftakt zu einem ganzen Monster-Universum geplant. Unter anderem soll der Werwolf ebenfalls zurückkehren, für dessen Rolle wohl Dwayne “The Rock” Johnson im Gespräch ist.


News vom 22. Januar 2016

Das Produktionsstudio Universal will in den folgenden Jahren ein cineastisches Monster-Universum aufbauen; ähnlich wie es Disney mit dem Marvel Cinematic Universe vorgemacht hat. Das erste Puzzlestück dieses Universums bildet “The Mummy”, ein Reboot des gleichnamigen Films von 1999 mit Rachel Weisz und Brendan Fraser in den Hauptrollen; bei dem es sich genau genommen um eine moderne Variante des Klassikers aus dem Jahr 1932 handelt. Ursprünglich war die aktuellste Neuauflage in den USA auf den 23. März 2017 datiert worden, dies hat sich allerdings laut Variety geändert.

Neuer Kinostart von “The Mummy” ist nun der 9. Juni 2017 in den USA und da der deutsche Kinostart für den 24. März 2017 angesetzt wurde, wird der Monster-Film hierzulande vermutlich in der selben Juni-Woche starten. Nachdem der Kinostart von “Terminator 6″ ersatzlos gestrichen wurde, muss das Reboot Anfang Juni vermutlich wenig Konkurrenz befürchten. In der gleichen Woche starten außerdem “The Divergent Series: Ascendant” und “World War Z 2″, dass derzeit allerdings noch ohne Regisseur dasteht.

Tom Cruise angeblich in “Die Mumie” dabei

“The Mummy” könnte gegen diese Konkurrenz auch durch einen namhaften Cast bestehen. Sofia Boutella (“Kingsman: The Secret Service”) wurde bereits für die Titelrolle verpflichtet und darüber hinaus hielten sich in den letzten Monat hartnäckig Gerüchte, laut denen Tom Cruise ebenfalls im Gespräch ist. Diese Spekulationen können anscheinend beendet werden, denn laut übereinstimmenden Berichten hat der Schauspieler einen Vertrag mit Universal unterschrieben.

Horrorfilme 2016: Diese Grusel-Highlights erwarten euch in diesem Jahr

Über seine Rolle ist wenig bekannt, angeblich soll er einen ehemaligen Navy SEAL spielen, womit es sich bei ihm aller Wahrscheinlichkeit nach um den Protagonisten handelt, der mit der entsprechenden Feuerkraft die alt-ägyptische Bedrohung eindämmen will. Dies klingt vertraut nach der Figur, die Brendan Fraser im Original gespielt hat, der ebenfalls ein Soldat war. Inwieweit dieser Part Tom Cruise in dem Monster-Universum etabliert oder ob es sich lediglich um eine einmalige Rolle handelt, ist derzeit unklar.

Kommentare