Der Sandmann (1995)

Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Der Sandmann: TV-Film über die Sensationsgeilheit der TV-Talkshows mit einem brillianten Götz George als mutmaßlichem Serienmörder.

Der Romanautor Henry Kupfer hat einen Besteller über einen Serienmörder geschrieben. Die junge TV-Redakteurin Ina soll für eine Talkshow Informationen über ihn sammeln und besucht den zurückgezogen lebenden Mann. Schnell wächst in ihr der Verdacht, dass er die in seinen Büchern beschriebenen Morde selber verübt hat. Ihr erklärtes Ziel ist es von nun an, von Kupfer in “ihrer” Show vor einem Millionenpublikum ein Geständnis zu bekommen. Tatsächlich wird er vor laufenden Kameras derart in eine Ecke gedrängt, dass er aus dem Studio flieht. Und damit fängt für Ina der Horror erst an.

Um die Medien bloßzustellen, tritt ein Schriftsteller als vermeintlicher Mörder in einer Live-TV-Show auf. Götz George und Babara Rudnik glänzen in diesem mehrfach ausgezeichneten, brillanten Psychodrama.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nico Hofmanns glänzender Thriller wurde neben dem Bayerischen Fernsehpreis auch zweimal mit dem Adolf-Grimme-Preis für Regie und Hauptdarsteller ausgezeichnet. Götz George, Karoline Eichhorn und Barbara Rudnik sind ein perfektes Darstellertrio, das eine Atmosphäre schafft, die einen für die Dauer des Films nicht mehr loslässt.

Darsteller und Crew

Bilder

Kommentare