Der König (1998)

Der König Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Der König: Der pensionierte Kommissar Hannes König hilft immer gern, wenn Not am Mann ist.

Hannes König, kauziger Kommissar im Ruhestand, wollte sein Rentnerdasein eigentlich in seinem Haus in den Weinbergen genießen. Doch die Bamberger Polizei, allen voran sein junger Nachfolger Axel Hübner, kann auf die Unterstützung des erfahrenen Kriminalisten nur schwer verzichten. Wenn Hilfe gebraucht wird, lässt sich König nur allzu gerne zur Mitarbeit überreden, zumal ihn seine ehemalige Sekretärin Ingrid Dorn zuverlässig mit den wichtigsten Informationen versorgt.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (3)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Rolle des grummeligen Ex-Kommissars und Weinbergbesitzers Hannes König war Hauptdarsteller Günter Strack auf den Leib geschrieben. Die Serie wurde einer der ganz großen Fernseherfolge für den unvergessenen Schauspieler und sorgte für ansehnliche Quoten. Allerdings kam sie – wie ihr Titelheld – etwas träge und behäbig daher, moderne Krimi-Spannung Fehlanzeige. Folgerichtig schalteten vorwiegend ältere Zuschauer ein, weshalb die Serie nach drei Staffeln schließlich abgesetzt wurde.

Darsteller und Crew

Kommentare