Der Dicke (2. Staffel, 13 Folgen) (2007)

Der Dicke (2. Staffel, 13 Folgen) Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Der Dicke (2. Staffel, 13 Folgen): Zweite Staffel der erfolgreichen Anwaltsserie mit Dieter Pfaff in der Titelrolle.

In 13 neuen Fällen setzt sich der Anwalt mit Herz und Verstand wieder mit allen Mitteln für seine Mandanten ein. In einem Fall gerät er sogar in Lebensgefahr, als er sich undercover in ein Altenheim einschmuggelt um die dortigen Missstände aufzudecken. Als seine Ex-Frau Christina ihn bittet, die Verteidigung seines Erzrivalen Brüggmann, der unter Mordverdacht verhaftet wurde, zu übernehmen, steht er vor einer der schwersten Entscheidungen seines Lebens…

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Das ist schon seltsam: Im wahren Leben sind richtig dicke Menschen potenzielle Außenseiter. Genies wie Orson Welles oder Marlon Brando hat das nicht daran gehindert, auch mit fortgeschrittener Korpulenz noch zu großen Taten fähig zu sein. Selbst wenn es ein bisschen vermessen anmutet, Dieter Pfaff in diesem Zusammenhang zu erwähnen, denn ein Welt-Star ist er bei allem Respekt gewiss nicht: Auch er gehört in diese Riege. Obschon, pardon, mit einer Visage versehen, die ihn eigentlich in jedem Film für die Rolle des Bösewichts prädestiniert, hat der Mann drei Zentner Sensibilität zu bieten. Wenn er allerdings finsteren Blicks “Schönen Tach noch” wünscht, wissen seine Gegenspieler: Der Dicke kann auch anders.

    Dass die ARD die Korpulenz zum Serientitel machte, mutet zwar einfallslos an, trifft aber den Kern der Figur, der man prompt die sprichwörtliche Gemütlichkeit unterstellt. Tatsächlich ist Gregor Ehrenberg bei Weitem nicht so ein Polterer wie der Psychotherapeut Bloch und erst recht nicht so düster wie Kommissar Sperling. Alle aber eint das große Herz, weshalb man sich auch beim Hamburger Anwalt fragt: Wovon lebt der Mann eigentlich? Schließlich arbeitet er bevorzugt für Menschen in seinem Kiez, etwa für die beiden Alten, die ein Signal sabotieren, weil die Bahn am Schallschutz gespart hat und jeder Güterzug ein mittleres Erdbeben auslöst; oder für den Nachbarsneffen, der einen führerlos den Abhang runterrollenden Bagger aufhalten wollte und nun für den entstandenen Schaden aufkommen soll.

    Allerdings gibt es auch einen deutlichen Unterschied zu den beiden anderen Pfaff-Figuren: Während Bloch und Sperling letztlich Einzelgänger sind, wäre Ehrenberg ohne sein Ensemble kaum vorstellbar. Schmuckstück der Serie ist ohnehin die pfiffige Gehilfin Yasmin Ülküm. Kritischere Geister werden zwar einwänden, man schaffe es als deutschtürkische Schauspielerin nur dann ins Abendprogramm des “Ersten”, wenn man hinreißend hübsch ist, aber Burcu Dal ist immerhin ein Anfang. Auch Putzfrau Gudrun (Katrin Pollitt) trägt ihren Teil zur Lösung der Fälle bei, wenn sie beispielsweise mal eben den Polizeicomputer knackt, während Yasmin dem Beamten hübsche Augen macht. Dritte im Bunde ist Christina (Gisela Schneeberger), eine Ex in jeder Hinsicht: war mal Frau Ehrenberg und ebenfalls Anwältin, vertritt vor Gericht aber nun den Staat und ist dem einstigen Gatten außerdem noch sehr zugetan.

    Dankenswerter Weise tummeln sich die ausgezeichneten Darsteller in richtig guten Geschichten. Thorsten Näter traut sich sogar, mitunter vier Handlungsstränge miteinander zu verknüpfen. Derlei trifft man im “Ersten” nur am Vorabend oder in Fernsehfilmen an. Gemessen am klebrigen Dr. Kleist, der ansonsten auf diesem Sendeplatz sein Unwesen treibt, hat “Der Dicke” ohnehin alle Fernsehpreise verdient. tpg.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • ARD Video: Neuheiten im Oktober 2007

    ARD Video hat für den 31. Oktober 2007 insgesamt zwölf neue DVD-Veröffentlichungen angekündigt. Besonderes Highlight darunter ist eine Special Edition des Kultklassikers “Robbi, Tobbi und das Fliewatüt”. Für diese wurden Bild und Ton digital überarbeitet. Auf den zwei DVDs ist als Extra ein Making of enthalten, zudem liegen der Packung eine Soundtrack-CD sowie ein Fliewatüüt-Badge bei.Mit TV-Serien wie “Großstadtrevier”...

  • EuroVideo: Kauf-Neuheiten im Oktober 2007

    EuroVideo kündigt für den Oktober 2007 insgesamt 22 neue Kauf-Titel angekündigt, die ein breites Spektrum abdecken. Darunter befindet sich auch vier Steelbook-Edition, die TV-Serie “Allein unter Bauern” mit der kompletten Staffel und der Kinofilm “Hände weg von Mississippi”. Ab sofort bestellbar: John Liu: Meister der Shaolin – Eastern Box Vol. 3 (DVD) bei Amazon bestellen Der Dicke – Season 2 (DVD) bei Amazon bestellen...

  • ARD Video: Neuheiten im August 2007

    ARD VIdeo wird auch im August 2007 wieder eine Reihe von TV-Produktionen auf DVD veröffentlichen. Anlässlich des 50. Geburtstages von Harald Schmidt erscheint eine DVD mit vier seiner Gala-Shows von Anfang der 90er. Zusätzlich gibt es eine Preisaktion der “Schmidteinander – Best of”-Box.Die beliebten Serien “Großstadtrevier”, “Praxis Bülowbogen”, “Der Dicke” und “4 gegen Z” werden mit neuen Staffeln fortgesetzt,...

Kommentare