Darshan, die göttliche Umarmung (2005)

Originaltitel: Darshan (L'etreinte)
Darshan, die göttliche Umarmung Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Darshan, die göttliche Umarmung: Dokumentation von Jan Kounen, der als erster europäischer Filmemacher die populärste lebende Mahatma Indiens begleiten durfte.

Mata Amritanandamayi aus Indien gilt bei gläubigen Hindus als Reinkarnation der göttlichen Mutter und ist eine der populärsten und einflussreichsten lebenden Heiligen oder Mahatmas Indiens. Begleitet von Tausenden Anhängern reist die von der UNO mit dem Gandhi-King-Preis ausgezeichnete “Amma” durch das Land und verteilt während der Darshan-Zeremonien rituelle Umarmungen an die Pilger.

Jan Kounen

Eine Reise ins Herz Indiens und des Hinduismus: Amma (“Mutter”), wie Mata Amritanandamayi von ihren Anhängern liebevoll genannt und als Reinkarnation der göttlichen Mutter verehrt wird, ist eine der populärsten und einflussreichsten lebenden Mahatmas Indiens und Trägerin des Gandhi-King-Preises der UNO. Der Film begleitet sie nach Kalkutta, Benares, Delhi und Jaipur auf den Spuren archaischer indischer Traditionen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Nach seinen Filmen über die Welt der Indianer – der Shamanen-Doku “Other Worlds” und dem halluzinösen Western “Blueberry” – setzt sich Filmemacher Jan Kounen erneut mit mystischen Traditionen auseinander. Er zeigt die “Amma” inmitten ihrer Anhänger und die Kraft, die sie den Menschen durch einen kurzen Moment der Umarmung gibt.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.