Boeing-Boeing (1965)

Originaltitel: Boeing Boeing
Boeing-Boeing Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Boeing-Boeing: Hollywood-Starkomödie mit Tony Curtis und Jerry Lewis um einen Charmeur, der bei seinen mindestens drei Affären gleichzeitig Hilfe benötigt.

Der in Paris lebende amerikanische Journalist und Playboy Bernard Lawrence hat sich ein cleveres System ausgerechnet, das sich an den Flugplänen von drei Stewardessen orientiert, für die er dadurch gleichzeitig den Liebhaber geben kann. Als sein Freund Robert Reed auftaucht und die Airlines ihre Pläne ändern, gerät sein eigener “Liebesfahrplan” komplett durcheinander.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Kaum zu glauben, aber in dieser verrückten Hollywood-Starkomödie spielt Jerry Lewis den normalen Part. Er und Tony Curtis geben ein nicht minder gutes Paar ab als Lewis als Sidekick von Dean Martin. Weshalb der ansonsten politisch vermutlich heute vollkommen unkorrekte Film immer noch fabelhaft funktioniert.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.