Bibi & Tina - Voll verhext! (2014)

Originaltitel: Bibi & Tina - Voll verhext
Bibi & Tina - Voll verhext! Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (14)
  1. Ø 4.1

Filmhandlung und Hintergrund

Bibi & Tina - Voll verhext!: Ein Einbruch auf Schloss Falkenstein bedroht das Kostümfest. Doch Bibi & Tina sind dem Täter auf der Spur - was sich als nicht ganz ungefährlich erweist...

Es wird wohl kein Kostümfest auf Schloss Falkenstein geben. Denn beim Grafen ist eingebrochen worden und alle wertvollen Gemälde sind verschwunden. Und weil auch auf dem Martinshof die Gäste ausbleiben, ist die Cleverness von Bibi und Tina gefragt. Tatsächlich kann Bibi mit ein bisschen Hexerei die Fährte der Diebe aufnehmen, doch dann wird sie selbst verzaubert – von dem gutaussehenden Tarik, der ganz in der Nähe mit seinen Geschwistern in einem Wohnwagen campiert. Tarik umgibt ein dunkles Geheimnis.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(14)
5
 
10 Stimmen
4
 
1 Stimme
3
 
0 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
2 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein. Es wird wohl kein Kostümfest geben, denn beim Grafen ist eingebrochen worden. Nicht nur alle wertvollen Gemälde sind verschwunden, auch die Monokel-Sammlung fehlt. Und weil gleichzeitig auf dem Martinshof die Feriengäste ausbleiben, ist die Cleverness von Bibi und Tina gefragt. Sie lassen sich etwas einfallen und rühren kräftig die Werbetrommel. Und mit ein bisschen Hexerei kann Bibi die Fährte der Diebe aufnehmen. Doch dann wird sie selbst verzaubert — von dem gutaussehenden Tarik, der ganz in der Nähe mit seinen vier chaotischen Geschwistern in einem Wohnwagen campiert. Die “Schmülls” machen nicht nur den Reiterhof unsicher. Tarik umgibt auch ein dunkles Geheimnis … Nachdem “Bibi & Tina – Der Film” über 1,1 Millionen Zuschauer begeisterte, schickt Regisseur Detlev Buck die berühmten Figuren aus dem Hause Kiddinx in ihr zweites Kino-Abenteuer. Dabei setzt er wieder auf sein bewährtes Darsteller-Ensemble um Lina Larissa Strahl (Bibi), Lisa-Marie Koroll (Tina) und Louis Held (Alexander von Falkenstein), das ergänzt wird von Mavie Hörbiger als attraktiver Kommissarin und Emilio Moutaoukkil als Tarik. Die neuen, toll inszenierten Songnummern stammen wieder von Rosenstolz-Frontmann Peter Plate und seinem Kreativteam Ulf Leo Sommer und Daniel Faust. Ein Erlebnis für die ganze Familie mit spannendem Krimi-Plot, in dem gehext, geritten und gesungen wird. Und die erste Liebe für Verwirrung sorgt …

    Fazit: Bibi verknallt sich: Der rasante Mix aus Teenie-Abenteuer, Pop-Musical und Crime-Story nimmt in der zweiten Runde ordentlich Fahrt auf.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.