Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Bel Ami (1939) Film merken

Bel Ami Poster

Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Bel Ami: Du hast Glück bei den Frau'n...

Dank seines Erfolgs bei den Frauen steigt der abenteuerlustige, aber mittellose George Duroy zum angesehenen Journalisten auf. Als Chefredakteur deckt er die geheime Liebschaft des Abgeordneten Laroche. Als Duroy sich jedoch ausgerechnet in Laroches Tochter verliebt, und sich herausstellt, dass der Abgeordnete bestechlich ist, wächst Duroy über sich hinaus.

Gelungene Satire auf die französische Gesellschaft vor der Jahrhundertwende nach dem Roman von Guy de Maupassant.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Basierend auf dem bekannten Buch von Guy de Maupassant, inszenierte Willi Forst sich selbst in dieser sehr gelungenen Komödie mit Satire- und Operetteneinschlag. Es wurde viel darüber spekuliert, ob der Film auch ein kleiner Seitenhieb auf Goebbels und dessen Karriere war. Doch der Propagandaminister sah die eventuell angedeuteten Parallelen nicht und gab den Film frei, der auch im Ausland einen großen Erfolg erzielen konnte.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare