News

"Batman v Superman": Weiterer Held der Justice League wird zu sehen sein

Der dritte Trailer zu “Batman v Superman: Dawn of Justice” hat bereits einiges über den Aufbau des Films verraten, aber offensichtlich noch nicht alles gezeigt. Zwar haben wir Batman, Superman und Wonder Woman bereits gesehen, aber wir warten weiterhin auf einen Auftritt von Aquaman und sogar ein fünfter Superheld wird zu sehen sein, wie jetzt verraten wurde. 

“Batman v Superman: Dawn of Justice” bildet nach “Man of Steel” den zweiten Eintrag in das Comicuniversum, das DC und Warner Bros. in den nächsten Jahren gemeinsam aufbauen wollen. Den vorläufigen Höhepunkt werden “The Justice League Part One” und “The Justice League Part Two” markieren, die von Zack Snyder inszeniert werden. Um die Helden dieser Vereinigung vorzustellen, erhalten wir aber bereits in “Batman v Superman: Dawn of Justice” einen Eindruck von den meisten.

Wonder Woman (Gal Gadot), Batman (Ben Affleck) und Superman (Henry Cavill) haben wir in den Trailer bereits sehen können. Aquaman (Jason Momoa) wird ebenfalls einen Auftritt haben und noch ein weiteres Mitglied der Justice League wird in “Batman v Superman: Dawn of Justice” mitspielen. Bereits seit geraumer Zeit halten sich die Gerüchte, aber nun hat Michael Wilkinson, seines Zeichens Kostümdesigner für das DC-Filmuniversum, gegenüber Omelete bestätigt, dass The Flash (Ezra Miller) tatsächlich dabei ist.

“Well, I’m not really at the liberty to talk about The Flash right now, but it’s something that you’ll be seeing in the future in our films. You do get a glimpse of him, of course, in Batman v Superman. But I’m really looking forward to taking the amazing, iconic costume for The Flash and interpreting it in a fresh way where Ezra Miller is playing The Flash.”

“Nun, ich habe nicht wirklich die Freiheit, um momentan über The Flash zu reden, aber er ist jemand, den ihr in unseren zukünftigen Filmen sehen werdet. Ihr erhaltet natürlich einen flüchtigen Blick auf ihn in ‘Batman v Superman’, aber ich freue mich wirklich darauf, das unglaubliche und ikonische Kostüm von The Flash auf eine neue Art für Ezra Miller zu interpretieren, der The Flash spielen wird.”

Kurzer Auftritt von The Flash in “Batman v Superman: Dawn of Justice”

Dazu sei anzumerken, dass Wilkinson lediglich von einem “flüchtigen Blick” spricht und das Kostüm für The Flash offensichtlich noch nicht entworfen hat. Man kann also davon ausgehen, dass wir vermutlich nur einen Flash sehen werden, der sich mit seiner typischen Hochgeschwindigkeit bewegt und deswegen kaum mehr als ein roter Blitz zu erkennen sein wird.

Ezra Miller (“Vielleicht lieber morgen”) erhält als Flash auch einen eigenen Solo-Film, der am 23. März 2018 in den US-amerikanischen Kinos startet und von Seth Grahame-Smith (“Dark Shadows”) inszeniert wird. Bereits ab dem 24. März 2016 können wir aber den zitierten flüchtigen Blick auf ihn in “Batman v Superman: Dawn of Justice” erhaschen, für den wir euch hier den Trailer anbieten:

 

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.