88 Minutes (2006)

88 Minutes Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Jack Gramm, der verdiente Professor der Rechtsmedizin und passionierte Freund der Frauen, hält gerade mal wieder Uni-Vorträge zum Thema Serienmord, als in seiner direkten Umgebung ein Serienkiller eine Blutspur durch seinen Bekanntenkreis schlägt, dabei die Taten eines von Gramm überführten Täters kopiert und frech den Forensiker mit Drohanrufen torpediert. Mit Hilfe seiner Ex-Frau, eines jugendlichen FBI-Agenten und einiger aufgeweckter Studentinnen nimmt Gramm die Herausorderung des Unbekannten an.

Der ehemalige FBI-Profiler Jack Gramm (Al Pacino) wird von der Vergangenheit eingeholt, als ein Serienkiller mit Rachegelüsten seinen Bekanntenkreis dezimiert. Durchschnittlicher Killerthriller mit überdurchschnittlicher Besetzung.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ein sichtlich in die Jahre gekommener Al Pacino jagt Serienkiller für das FBI, bis ein Betroffener den Spieß umdreht, und genehmigt sich reihenweise Flirts mit heißen Damen wie Amy Brenneman, Alicia Witt, Deborah Unger und Leelee Sobieski in diesem umständlich konstruierten Horrorkrimi nach bewährter Hollywood-Schablone im ebenso bewährten optischen Design. Gut gespielter und ausgestatteter, doch stets vorhersehbarer und inhaltlich austauschbarer B-Hochglanzthriller, dessen Star ein Gastspiel auf höheren Chartsrängen garantieren sollte.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Sat.1: Thriller "88 Minuten" mit Al Pacino im Free-TV

    Am Mittwochabend, 2. Februar 2011, präsentiert der Sender Sat.1 um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „88 Minuten“ mit Al Pacino in der Hauptrolle. Der Thriller dreht sich um einen College-Professor, der als Psychiater für das FBI arbeitet. Dieser erhält einen schockierenden Anruf: Ein Unbekannter droht ihm, er habe nur noch 88 Minuten zu leben. Verzweifelt versucht der Psychiater herauszufinden, wer ihn angerufen...

  • Kinowelt: Neuheiten im September auf Blu-ray

    Kinowelt Home Entertainment präsentiert seine September-Titel auf Blu-ray. Neben den bereits angekündigten Titeln “The Wrestler” und “Hinter Kaifeck” (s. Newsmeldung), erscheinen drei weitere Filme auf Blu-ray. Der US-Thriller “88 Minutes” mit Al Pacino wird fast zwei Jahre nach der DVD-Auswertung auf Blu-ray angeboten. Das Bonusmaterial umfasst neben Making Of und Trailer, ein alternatives Ende und einen Blick hinter...

  • Kinowelt: Kauf-Neuheiten im November 2007

    Das Kauf-Programm der Kinowelt im November 2007 wird erneut sehr umfangreich und breit gefächert ausfallen. Alle “Baywatch”-Fans dürfen sich dabei besonders auf die elfte und letzte Staffel der Serie freuen. Diese wurde in Deutschland bislang noch nie im TV ausgestrahlt. Zudem feiert mit der ersten Staffel von “Baywatch Nights” auch die “Tochterserie” ihren Einstand auf DVD.Wer sich bislang noch nicht an den Filmen...

  • Kinowelt: Leih-Neuheiten im September 2007

    Kinowelt hat die Details zu ihren Leih-Neuheiten im September 2007 bekannt gegeben. Am 11. September wird das Drama “Bobby”, das mit zahlreichen prominenten Namen besetzt ist, erscheinen. Der Film erscheint als Special Edition mit zwei DVDs, die mit sehr umfangreichem Bonusmaterial, darunter Interviews sowie zahlreiche Dokumentationen und Featurettes, ausgestattet sind. Der Action-Thriller “88 Minutes” mit Al Pacino...

Kommentare